Gewicht:
kg
Packstücke

Welche Aspekte beeinflussen die Kosten der Paketzustellung am stärksten?

Start > Blog > Welche Aspekte beeinflussen die Kosten der Paketzustellung am stärksten?
Written by Ecoparcel Juni 30, 2021

Wenn Sie regelmäßig Pakete versenden, ist Ihnen wahrscheinlich aufgefallen, dass die Preise für den Versand regelmäßig schwanken. Das ist kein Zufall, denn die Endkosten hängen oft von einer Reihe von Faktoren ab, die auf globaler Ebene passieren und entweder zu einem Anstieg oder einem Rückgang der Versandpreise führen.

Als Unternehmen, das Kunden beliefern möchte, können Sie diese Faktoren natürlich nicht selbst kontrollieren. Es ist jedoch wichtig, sie zu kennen, um ein Verständnis dafür zu haben, wann sich die Preise ändern und somit Ihre Ausgaben beeinflussen könnten.

In diesem Artikel werden wir über genau das sprechen - Aspekte, die die Versandkosten in Europa und weltweit bestimmen.

Die häufigsten Aspekte, die die Versandkosten beeinflussen

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bestimmen, welche Versandtarife Lieferunternehmen für ihre Kunden anwenden.

Diese zu kennen, bevor Sie sich entscheiden, einen Partnerschaftsvertrag zu unterzeichnen, gibt Ihnen nicht nur ein besseres Verständnis dafür, wie die Branche funktioniert, sondern könnte Ihnen sogar mehr Verhandlungsmacht geben, wenn es darum geht, über die Feinheiten des Vertrags zu entscheiden.

Hier sind die 3 wichtigsten Dinge.

  • Niveau der Dienstleistung
  • Größe und Gewicht der Sendungen
  • Änderungen der Kraftstoffpreise

Servicestufen

Die meisten Speditionen bieten unterschiedliche Servicelevel an, wenn es um Lieferungen geht. Ein regulärer Plan bedeutet höchstwahrscheinlich, dass Ihre Pakete wie normale Lieferungen mit einer durchschnittlichen Liefergeschwindigkeit und -abwicklung behandelt werden.

Bei teureren Plänen werden Ihre Lieferungen jedoch oft vorrangig behandelt, was bedeutet, dass Sie deutlich bessere Lieferzeiten und eine bessere Betreuung erwarten können. Diese Prioritätsoption ist sicherlich eine Überlegung wert, wenn Sie die nötigen finanziellen Mittel haben, um sie sich zu leisten, da sie so ziemlich eine bessere Geschwindigkeit und Handhabung garantiert.

Die Lieferfirmen bieten jedoch auch oft große Rabatte für Unternehmen an, die regelmäßig große Mengen an Lieferungen versenden. Erkundigen Sie sich also bei der Aushandlung Ihrer Konditionen nach möglichen Rabatten, wenn Sie ein längerfristiger Kunde sind.

Größe und Gewicht

Größe und Gewicht sind ebenfalls ein wichtiger Faktor, wenn es um die Lieferkosten geht. Denn viele Speditionen legen Wert auf Praktikabilität und darauf, möglichst viele Pakete auf einer einzigen Fahrt von einem Ort zum anderen transportieren zu können.

Wenn Sie ungewöhnlich geformte oder sehr große Sendungen verschicken, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine viel höhere Rechnung für Ihre Lieferungen erhalten, als Sie vielleicht zunächst erwartet haben, da Sie mehr Platz auf einem Frachtflugzeug oder Schiff benötigen.

Um dem entgegenzuwirken, haben viele EU-Länder strenge Regeln, wenn es um ein einzelnes Paket geht: In der Regel sind 30 oder 50 Kilo das Maximum, das Sie mit einer einzigen Sendung verschicken können.

Eine andere Sache, die von den Unternehmen selbst gemacht wird, ist das Angebot von Dienstleistungen zur Versandoptimierung. Giganten wie UPS und FedEx bieten zum Beispiel an, die Effizienz Ihrer Lieferung zu maximieren, indem sie sicherstellen, dass Ihre Lieferung so weit wie möglich maximiert wird.

Treibstoffpreise

Die Ölpreise schwanken regelmäßig, was bedeutet, dass auch die Lieferpreise variieren können. Flugzeuge verbrauchen enorme Mengen an Treibstoff, weshalb Speditionen die Preise für ihre Pakete je nach Marktlage entweder erhöhen oder senken.

Bei einem größeren Unternehmen, das viele Partner hat, die über die Ziele verstreut sind, an denen Sie interessiert sind, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie wiederum einen besseren Deal für Ihr Unternehmen in Bezug auf Rabatte aushandeln können und weniger abhängig von schwankenden Treibstoffpreisen sind.

Wie können Sie beim Paketversand Geld sparen?

Die grundlegendsten Tipps, die wir in diesem Zusammenhang geben können, sind natürlich, die Abmessungen und das Gewicht Ihrer Pakete so weit wie möglich zu minimieren, da größere Sendungen direkt zu höheren Preisen beitragen.

Ein weiterer Punkt, den es zu beachten gilt, sind natürlich die Versandmaterialien selbst. Kleinere Kartons und Pakete können Ihnen sicherlich einiges an Geld sparen, da sie weniger Platz benötigen.

Das Gleiche gilt für die Materialien selbst. Karton und Pappe sind robuste und recycelbare Optionen, die viel weniger kosten als einige Alternativen.

Wenn Sie diese Art von Mentalität beibehalten, können Sie sicherlich Geld sparen, ohne Ihren Ruf und Ihre Qualität zu opfern.

Alles in allem

Es gibt eine Reihe von Schlüsselfaktoren, die die Preise für den Paketversand beeinflussen, daher ist es wichtig, das richtige Verständnis zu haben, um die Kosten zu senken und die Lieferungen für Ihr Unternehmen vorteilhafter zu gestalten.