Gewicht:
kg
Pakete

Warum kann ein Paket fehlgeleitet werden?

Startseite > Blog > Warum kann ein Paket fehlgeleitet werden?
Geschrieben von Ecoparcel Juni 29, 2021

Auch wenn der moderne Paketversand so gut wie narrensicher ist, passieren manchmal Fehler, vor allem wenn vermehrt Waren zur gleichen Zeit verschickt werden.

Dieser Faktor ist nicht nur für Versandunternehmen ein Problem, sondern auch für Einzelhandelsunternehmen, die auf schnelle Zeiten angewiesen sind, um ihre Kunden zufriedenzustellen.

Natürlich möchten Sie als Unternehmer sicherstellen, dass dies so selten wie möglich passiert und Ihre versendeten Waren den Bestimmungsort pünktlich erreichen.

In diesem Beitrag werden wir darüber sprechen, wie ein fehlgeleitetes Paket entstehen kann.

Gründe, warum Pakete fehlgeleitet werden können

Vor allem in der Geschäftswelt hängt oft alles von der Geschwindigkeit der Lieferung ab. Wenn Ihr Kunde erwartet, etwas in wenigen Tagen zu erhalten, und dann eine frustrierende Nachricht erhält, dass das Paket fehlgeleitet wurde, weil es in nächster Zeit nicht ankommen wird.

Die Enttäuschung ist natürlich groß. Was könnten also die Gründe sein, dass ein Paket fehlgeleitet wird

Die Angaben auf dem Paket waren falsch

Beim Eingeben der Adressdaten können Fehler gemacht werden, sei es, dass man eine Straße falsch schreibt, eine falsche Hausnummer eingibt oder ähnliches. Das bedeutet, dass Paketzusteller mit dem arbeiten müssen, was sie bekommen, nämlich mit falschen Informationen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Paket dann an eine völlig andere Person oder Firma geschickt wird, manchmal sogar in ganz andere Städte.

Wenn das passiert, bleibt nichts anderes übrig, als der Person mitzuteilen, dass es einen Fehler bei den Schlüsselinformationen gab, der dazu führte, dass ihr Paket woanders hingeschickt wurde.

Menschliche Fehler

Auch wenn die meisten Versandunternehmen stark automatisiert arbeiten, wird in den Lagern immer noch Personal benötigt, das nicht nur die Maschinen steuert, sondern sich auch um Dinge wie das Sortieren usw. kümmert.

Ein einfaches Verladen eines Pakets auf die falsche Plattform kann dazu führen, dass eine Sendung ein völlig anderes Ziel als vorgesehen ansteuert und es zu Lieferverzögerungen kommt.

Hier sind ein paar Beispiele dafür, was im Lager passieren kann:

  • Spezialpakete - Prioritätspakete werden zur Vorbereitung des Fluges oft an einem separaten Ort gelagert und mit viel mehr Sorgfalt behandelt als andere. Dies ist vor allem dann relevant, wenn es sich um sensible oder lebensrettende Sendungen wie medizinische Geräte oder Organtransplantationen handelt. Dies kann dazu führen, dass einfachere Pakete versehentlich aufgegeben werden.
  • Wechsel des Gates - Pakete werden typischerweise in Karren gelegt und zu einem bestimmten Gate bewegt, um in ein Flugzeug oder ein anderes Transportmittel geladen zu werden. Wenn sich das Gate ändert, können einige Pakete versehentlich an einer Rampe zurückgelassen werden.
  • Ähnlich aussehende Sendungen - die meisten Pakete sind sich in der Art und Weise, wie sie verpackt sind, ziemlich ähnlich, was es den Sortierern überlässt, alles richtig einzuordnen. Manchmal werden die wichtigsten Informationen wie Adressen von Hand geschrieben, was noch mehr Raum für Fehler bietet.

Und andere Dinge.

Automatisierte Systemfehler

Ob Sie es glauben oder nicht, die in Lagerhäusern eingesetzten Systeme sind absolut fehleranfällig. Auf einem Fließband, das in der Regel rund um die Uhr in Betrieb ist, um Tausende oder sogar Millionen von Sendungen über einen bestimmten Zeitraum zu sortieren, kann alles passieren.

Manchmal können die Etiketten ziemlich identisch aussehen, was dazu führen kann, dass das System die Pakete einem anderen Zielort zuordnet und sie somit falsch leitet. Solche Fehler sind nicht sofort zu erkennen und können erst später gefunden werden, wenn ein Paket bereits zugestellt ist.

Was tun, wenn ein Paket beim Versand mit Ecoparcel fehlgeleitet wird?

Unsere Partner sorgen dafür, dass Paketzustellungen mit größter Sorgfalt durchgeführt werden, was wenig Raum für Fehler lässt. Sollte es tatsächlich zu einer Fehlleitung kommen, wird das Paket innerhalb der nächsten 24 Stunden umgeleitet.

Es gibt nichts von Ihrer Seite aus zu tun, es sei denn, Sie erhalten innerhalb der 24 Stunden kein Update zum Status Ihrer Sendungsverfolgung. Wenden Sie sich in diesem Fall mit Ihrem Problem an unser Support-Team.

Alles in allem

Auch wenn dies nur in seltenen Fällen vorkommt, sind fehlgeleitete Pakete ein echtes Problem, an dessen Behebung die Versandunternehmen ständig arbeiten. Eine verspätete Sendung kann viele Probleme für alle Beteiligten mit sich bringen, daher ist hier ein sorgfältiger Umgang angebracht.